Ein Ehepaar sitzt an einem Tisch an einer Berghütte und macht eine Pause. Sie schauen beide freudig in die Ferne. Hallux Rigidus Einlagen von Bauerfeind schaffen Abhilfe, wenn die durch Arthrose beeinträchtigte Großzehe das Laufen zur Tortur macht.

ErgoPad® redux hallux

Orthopädische Einlage bei Beschwerden des Großzehen-Grundgelenks

ErgoPad redux hallux entlastet den schmerzhaften Bereich bei einer Veränderung des Grundgelenks der großen Zehe. Ein spezielles Versteifungselement begrenzt die Gelenkbewegung beim Abrollen weich. Die gepolsterte Deckschicht mit Mikrofaserbezug entlastet deine Fußsohle und sorgt für hohen Tragekomfort. ErgoPad redux hallux ist mit Ergänzungseinlage sowohl einseitig als auch beidseitig verwendbar.

  • entlastet das Großzehen-Grundgelenk
  • mindert schmerzhafte Bewegungsausschläge beim Gehen
  • schränkt die Zehenbewegung schützend ein

Wenn sich der große Zeh beim Gehen querstellt

Auch wenn das mit dem Querstellen eher im übertragenen Sinne gemeint ist – wer unter Erkrankungen des Hallux leidet, weiß, was gemeint ist. ErgoPad redux hallux ist eine Spezialeinlage zur konservativen Therapie bei Gelenkveränderungen der Großzehe. So kann die regelmäßige Einnahme von Schmerzmitteln oder gar eine Operation vermieden oder hinausgezögert werden.

Die Einlage hat direkt unter dem Grundgelenk der großen Zehe  ein spezielles Versteifungselement, das in den äußeren Ballenbereich verläuft. Damit wird die Gelenkbewegung beim Abrollen weich begrenzt, was deine Schmerzen deutlich lindert. Das speziell entwickelte Versteifungselement beugt einem Heraushebeln aus Schuhen vor. Eine gepolsterte Deckschicht mit Mikrofaserbezug entlastet die druckempfindlichen Bereiche deiner Fußsohle und sorgt für hohen Tragekomfort.

Guter Rat vom Fachmann

ErgoPad redux hallux ist nur im Fachhandel erhältlich. Der Orthopädietechniker vermisst deine Füße und stellt danach aus diesem Rohling eine für dich individuelle Einlage her. Die ErgoPad redux hallux gibt es wahlweise auch einzeln für den linken oder rechten Fuß. Dazu erhältst du am gesunden Fuß eine passende Einlage ohne Versteifungselement. Die Einlage eignet sich für fast jedes Schuhwerk mit herausnehmbarer Sohle.

Aufbau der Einlage

Besondere Eigenschaften

  • hochwertige Kunststoffeinlage mit geringer Bauhöhe
  • spezielles Versteifungselement verläuft unter dem Großzehengrundgelenk bis zum äußeren Ballenbereich

Bezug und Deckschicht

  • hochwertiger Mikrofaserbezug
  • schmale Variante in Beige; breite Version in Braun
  • Polsterne PU-Deckschicht

Pelotte

  • anatomisch geformte Pelotte

Versteifungselement/Kern

  • schmetterlingsförmiger Kern, der den Mittelfußbereich optimal unterstützt ohne die Einlage verwindungssteif werden zu lassen

Versteifungselement

  • entlastet schmerzenden Bereich; vermeidet Supinationsfehlstellung des Vorfußes; beugt Heraushebeln aus Schuhen vor

Unterbezug

Cordura Nylon – die langlebige schuhseitige Kontaktschicht zum Schuh

Anwendungsbereich

  • geeignet für Menschen mit einseitigem / beidseitigem Hallux limitus / rigidus (Bewegungseinschränkung bzw. Versteifung des Großzehengrundgelenks)

Lebensdauer

  • Haltbarkeit ist grundsätzlich belastungsabhängig; hochwertige Materialien garantieren die Langlebigkeit der Einlage auch bei dauerhafter Beanspruchung
  • eine regelmäßige Überprüfung der funktionellen Eigenschaften wird empfohlen (spätestens nach 6 Monaten)

Reinigungshinweise

  • Oberflächen abwischbar mit milder Waschlotion/Desinfektionsmittel
  • nicht waschmaschinentauglich
  • keinen Wärmequellen aussetzen (Heizung, direkte Sonneneinstrahlung)

Bearbeitungshinweise - Speziell für den Fachhändler

  • Einlagenumriss kann konusförmig angeschliffen werden
  • leicht zu beschleifen (Schleifband und Bimser, Körnung 80-100)

Einlagen als orthopädisches Hilfsmittel bei schmerzender Großzehe

Hallux Rigidus Einlagen von Bauerfeind schaffen Abhilfe, wenn die durch Arthrose beeinträchtigte  Großzehe das Laufen zur Tortur macht. Dem wirken die im vorderen Bereich der Einlagen integrierten Versteifungselemente entgegen. Diese sorgen durch die Begrenzung der Gelenkbewegung für eine zielgerichtete Entlastung und spürbare Schonung der Zehe. Durch den verminderten Druck können nicht nur Schmerzen reduziert, auch Entzündungen oder Schwellungen des Zehs können besser abheilen. Auf diese Weise kann unter Umständen sogar das weitere Voranschreiten der Arthrose verlangsamt werden. Daher empfehlen sich Hallux Einlagen bereits ab einem frühen Stadium der Krankheit, sobald sich erste Symptome abzeichnen. Im besten Fall verzichtest du dadurch sogar auf Schmerzmittel und zögerst eine Operation lange hinaus.

Der spezielle Aufbau unserer Rigidus Einlagen wirkt Fehlbelastungen sowie schmerzhaften Bewegungen beim Gehen entgegen. Dazu erhalten sie ein natürliches Abrollverhalten, ohne die Zehe allzu sehr zu beanspruchen. Durch die besonders flache Formgebung können die Einlagen bequem und ohne den Fuß einzuengen in den meisten herkömmlichen Schuhen getragen werden. So kommt zu guter Letzt der Tragekomfort keineswegs zu kurz. Das erlaubt mehr Flexibilität und Aktivität in deinem Alltag.