VenoTrain® ulcertec

Spezieller Kompressionsstrumpf zur Behandlung des Ulcus cruris venosum (offenes Bein)
Hautfreundlich, hygienisch und leicht anzulegen, fördert VenoTrain ulcertec das Abheilen des offenen Beins. Mit einem Ober- und einem Unterstrumpf ersetzt er den herkömmlichen Kompressionsverband.

Für eine wirksame Kompression bei offenem Bein

Bei Ulcus cruris venosum, einer besonders schweren Form von Venenleiden, kommt es zu chronischen Wunden am Unterschenkel. Sie entstehen durch den hohen venösen Druck bei gleichzeitig unzureichender Gewebeversorgung. Spezielle Kompressionsstrümpfe ersetzen den herkömmlichen Kompressionsverband und fördern die Wundheilung des sogenannten „offenen Beins“. Unser VenoTrain® ulcertec besteht dafür aus einem Oberstrumpf und einem hautfreundlichen Unterstrumpf – beide Bestandteile bieten eine ideal aufeinander abgestimmte Kompression. So entsteht ein einzigartiges Druckprofil, das eine schnellere Abheilung des Unterschenkelgeschwürs fördert. Das Kompressionssystem lässt sich leicht und ohne fremde Hilfe anlegen. Um höchste hygienische Standards sicherzustellen, ist der Unterstrumpf außerdem bei 95° waschbar.