ViscoHeel® K

Viskoelastische Fersenkissen zum Ausgleich von Fehlstellungen

Bei einer Fehlstellung der Beine zur Körpermitte, entweder in Form von X-Beinen oder O-Beinen, kommt es auch zu einer Schrägstellung der Fersen. Das führt zu einer einseitigen Belastung. Die kann das Fersenkissen ViscoHeel K leicht korrigieren. Es ist seitlich erhöht und kann so in den Schuh eingepasst werden, dass eine Schrägstellung ausgeglichen wird. Druckspitzen werden so verringert, Gelenke geschont und die Ferse weich gebettet.

  • seitlich erhöht
  • passgenau für geschlossene Schuhe
  • hautfreundlich

Produktdetails
Ferse im Lot

Ist die Ferse infolge von O-Beinen nach außen (Varusstellung) oder infolge von X-Beinen nach innen gekippt (Valgusstellung), schmerzen vor allem die Fersenkanten. Das Fersenkissen ViscoHeel K polstert diesen Bereich gut ab und bringt durch die seitliche Erhöhung die Ferse aus der Schrägstellung. Es entlastet bei jedem Schritt vom Fuß bis zur unteren Wirbelsäule und schützt vor fortschreitender Arthrose in den Gelenken.

Haltbar und hautfreundlich

Nur wenige Fersenkissen halten dem täglichen Einsatz über einen längeren Zeitraum stand. ViscoHeel K besteht aus qualitativ hochwertigem Silikon, das hautfreundlich, leicht zu reinigen und dank moderner Fertigungstechnik besonders haltbar ist. Es sitzt rutschfest unter der Ferse, Schritt für Schritt.

Technische Details
Lieferprogramm
Masstabelle ViscoHeel k
Artikelnummer

1301710200000°

°=Größe
rechts (R) und links (L), paarweise Lieferung

Unverbindliche Zolltarifauskunft

Unverbindliche Zolltarifauskunft für ViscoHeel® K

Medizinische Details
Indikationen
  • Varus- oder Valgusstellung der Ferse

Hilfsmittelnummer*

  • 08.03.06.0001

*Angaben zur Rezeptierung gelten nur in Deutschland.

Tipps
Pflegehinweise
  • es wird empfohlen die ViscoHeel® K lauwarm mit einem Feinwaschmittel abzuwaschen