SecuTec® Omo

Funktionelle Stabilorthese zur Ruhigstellung des Schultergelenks in zwei Ebenen

Sowohl postoperativ bei Verletzungen der Schulter oder der Implantation einer Prothese als auch posttraumatisch nach einer Schulterluxation – die Stabilorthese SecuTec Omo sichert und entlastet das verletzte Gelenk und lindert den Schmerz.

  • in zwei Ebenen verstellbar
  • Abduktion bis 60°
  • Innen- und Außenrotation per Knopfdruck regulierbar

Produktdetails
Verstellbar in zwei Ebenen

Die Stabilorthese SecuTec Omo sichert und entlastet die Schulter posttraumatisch oder postoperativ. Zur Entlastung des Sehnenbandapparates kann das Schultergelenk in frei wählbarer Abduktion ruhiggestellt werden. Das Besondere: Über ein Multifunktionsgelenk ist die Orthese in zwei Ebenen verstellbar, so dass der Arm indikationsgerecht positioniert werden kann. Der Abduktionswinkel ist bis 60° individuell einstellbar. Unabhängig vom gewählten Winkel ist eine Innen- und/oder Außenrotation des Armes möglich und bequem per Knopfdruck regulierbar. Bei Bedarf lässt sich die Rotation auch limitieren. 

Hoher Tragekomfort

Für das Tragen der SecuTec Omo ist kein Schultergurt erforderlich, da sich die Armauflage auf der Beckenfassung abstützt. Fehlhaltungen und damit verbundene Verspannungen der gesunden Schulter werden so vermieden. Jedoch ist der Schultergurt als Ersatzteil erhältlich.

Für das perfekte Anpassen an die Körperform des Patienten, kann die Beckenfassung geneigt werden. 

Technische Details
Massabnahme und Lieferprogramm
Massabnahme SecuTec Omo
Maßtabelle SecuTec Omo
Artikelnummer

12175050120+01

+6=rechts, +7=links

Unverbindliche Zolltarifauskunft

Unverbindliche Zolltarifauskunft für SecuTec® Omo

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung zum Produkt finden Sie hier.

Medizinische Details
Indikationen
  • Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenruptur
  • Schulterprothesenimplantation
  • SLAP-Läsion
  • subcapitale Humerusfraktur
  • AC-Ruptur
  • Schulterluxation

Hilfsmittelnummer*

  • 23.09.01.2007

*Angaben zur Rezeptierung gelten nur in Deutschland.

Tipps
Pflegehinweise

Bei Bedarf können die Kunststoffteile der SecuTec Omo mit einem weichen Tuch und einem milden Reinigungsmittel abgewischt werden. Die Polster können in Handwäsche mit einem milden Waschmittel gewaschen werden. Entfernen Sie diese vor dem Waschen aus der Orthese aus. Lassen Sie die Polster an der Luft trocknen. Bringen Sie die Polster mit den Druckknöpfen wieder an.

Bitte beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Einnähetikett Ihrer SecuTec Omo. Dieses befindet sich an der Innenseite des Bauchgurtes.


Das könnte Sie auch interessieren