SecuTec® Omo

Ruhigstellende Schulterorthese mit zweifacher Einstellfunktion

SecuTec Omo fixiert den angewinkelten Arm mit einer Gelenkschiene in einem einstellbaren Winkel von maximal 60° an einem Bauchgurt. So verhindert die Orthese schmerzhafte Bewegungen und nimmt das Gewicht von der Schulter. Das offene Design der Orthese erleichtert Körperpflege und Wundpflege, das einfache Entsperren des Gelenks den frühzeitigen Beginn einer schonenden Physiotherapie.

  • fixiert die Schulter in der für die Heilung idealen Position
  • frühe Mobilisierung durch dosierbare Armbewegung
  • keine Verspannungen, da ohne Schultergurt

Schulterentlastung in idealer Lage

Nach bestimmten Operationen oder schweren Verletzungen muss das Schultergelenk so ruhiggestellt werden, dass der Oberarm in einem bestimmten Winkel vom Körper absteht. SecuTec Omo stellt diese Position mit einer einstellbaren Gelenkschiene sicher. Diese hält die Armschiene in einem definierten Abstand zu dem breiten, komfortablen Bauchgurt. Der maximale Winkel beträgt dabei 60°.

So verhindert SecuTec Omo schmerzhafte Bewegungen und nimmt das Gewicht des Arms von Ihrer Schulter. Dank des raffinierten Systems brauchen Sie keinen Schultergurt. Das verhindert das Einnehmen einer Schonhaltung und Verspannungen der gesunden Schulter und des Nackens. Eine ausziehbare Handauflage entlastet das Handgelenk. Die Orthese lässt sich von der Seite anlegen – auch das vermeidet unnötige Schmerzen.

Schneller wieder fit

Weil die Orthese die Schulter komplett freilässt, sind Alltagsaktivitäten wie Körperpflege und Wundpflege deutlich erleichtert. Mit einem Knopfdruck lässt sich das Gelenk entsperren, sodass Sie Ihre Schulter dosiert nach innen und außen bewegen können. Dank dreier Klettgurte lässt sich der Arm leicht aus seiner Schale nehmen. Auch das ermöglicht den frühzeitigen Beginn einer schonenden Physiotherapie.

Massabnahme und Lieferprogramm

Indikationen

  • Rekonstruktion nach Rotatorenmanschettenruptur
  • Schulterprothesenimplantation
  • SLAP-Läsion
  • subcapitale Humerusfraktur
  • AC-Ruptur
  • Schulterluxation

Zweckbestimmung: SecuTec Omo ist ein Medizinprodukt. Sie ist eine Orthese zur Immobilisierung der Schulter mit individueller Armpositionierung und Mobilisierungsfunktion.

Pflegehinweise

  • Bei Bedarf können die Kunststoffteile der SecuTec Omo mit einem weichen Tuch und einem milden Reinigungsmittel abgewischt werden.
  • Die Polster können in Handwäsche mit einem milden Waschmittel gewaschen werden. Entfernen Sie diese vor dem Waschen aus der Orthese aus. Lassen Sie die Polster an der Luft trocknen. Bringen Sie die Polster mit den Druckknöpfen wieder an.
  • Bitte beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Einnähetikett Ihrer SecuTec Omo. Dieses befindet sich an der Innenseite des Bauchgurtes.

In 3 Schritten zu Ihrer SecuTec® Omo

1

Gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich genau untersuchen.

Sprechen Sie Ihren Arzt auf das Tragen einer Bauerfeind-Bandage an, für viele gibt es ein Rezept.

2

Gehen Sie mit dem Rezept in das richtige Sanitätshaus.

Finden Sie ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe, welches die hochwertigen Bauerfeind-Produkte im Sortiment hat. Finger weg von Billig-Bandagen, die nicht so effizient in ihrer Wirkung sind.

3

Erhalten Sie Ihre Bauerfeind-Bandage.

Es ist sehr wichtig für Ihren Heilungsverlauf, dass Ihre Bandage passgenau sitzt. Der Sanitätshaus-Mitarbeiter misst Ihre Körpermaße und überreicht Ihnen das passende Bauerfeind-Produkt.

Finden Sie jetzt ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe