Spinova® Support Plus

Rückenorthese zur zielgenauen Unterstützung der natürlichen Lendenwirbelsäulenform

Spinova Support Plus stabilisiert und entlastet die Wirbelsäule mit einer Kombination aus einer Rückenpelotte, dem Spinova-Zuggurtsystem und einer Bauchpelotte. Schädigende Bewegungen werden dadurch eingeschränkt. Eine zusätzliche Bauchpelotte fördert die Aufrichtung und eine gesunde Körperhaltung. Das luftig-elastische Netzmaterial der Stützbandage sorgt für höchsten Komfort beim Tragen.

  • aufrichtende Zugkraft individuell einstellbar
  • im Therapieverlauf abrüstbar zur Steigerung der Beweglichkeit
  • stabilisiert die natürliche Biegung der Lendenwirbelsäule

Unterstützung für den ganzen Rumpf

Wenn Ihre Lendenwirbelsäule großflächige Unterstützung braucht, kommt Spinova Support Plus ins Spiel. Die Orthese stabilisiert und entlastet die Wirbelsäule mit einer Kombination aus einer Rückenpelotte, dem Spinova-Zuggurtsystem und einer Bauchpelotte. Schädigende Bewegungen werden eingeschränkt.

Die große Rückenpelotte ist ein Druckpolster in der Form eines natürlichen Wirbelsäulenverlaufs. Sie stabilisiert den ganzen Rumpf bis zur unteren Brustwirbelsäule. Eine zusätzliche Pelotte am Bauch stimuliert Ihre Rumpfmuskulatur und erinnert Sie daran, von selbst eine aufrechte Haltung einzunehmen.

Schneller wieder fit

Das luftig-elastische Netzmaterial, welches den Rumpf umschließt, passt sich exakt Ihrer Körperform an und ist den ganzen Tag über angenehm zu tragen. Mit dem patentierten, höhenverstellbaren Spinova-Zuggurtsystem lässt sich die Zugkraft und ihre genaue Wirkungsrichtung fest einstellen. So ist die aufrichtende Kraft bei jedem Anlegen gleich stark.

Mit fortschreitender Heilung können sowohl die Rückenpelotte als auch die wirkungsverstärkende Bauchpelotte entfernt werden. So passt sich Spinova Support Plus Ihrem Heilerfolg an und hilft Ihnen, sich schmerzfrei durch den Alltag zu bewegen. Denn eins gilt bei jedem Rückenleiden: Bewegung ist gesund.

Massabnahme und Lieferprogramm

Indikationen

  • Wirbelgleiten, Spaltbildung in den Wirbelgelenken (Spondylolyse / Spondylolisthese, Grad II)
  • Wirbelgelenkverschleiß (Facettensyndrom)
  • Schmerzen im Bereich der LWS mit Ausstrahlung (mittelschweres [pseudo-] radikuläres Lumbalsyndrom / Lumboischialgie, mittelschwer)
  • Einengung des Rückenmarkskanals (lumbale Spinalkanalstenosen [konservativ, postoperativ])
  • Wirbelbrüche (Frakturen an der Lendenwirbelsäule)
  • schwache, bedingt leistungsfähige Muskulatur (Degeneration / muskuläre Insuffizienz der Wirbelsäule)
  • nach Bandscheibenvorfall (Prolaps, konservativ / postoperativ)
  • Bandscheiben-Operation (Diskektomie)
  • postoperativ eintägig /mehrtägig (z.B. Spondylodese)
  • Osteoporose

Zweckbestimmung: Spinova Support Plus ist ein Medizinprodukt. Sie ist eine Orthese zur Stabilisierung der Lendenwirbelsäule mit anatomisch geformter Rückenpelotte.

Hilfsmittelnummer: 23.14.02.2010

Pflegehinweise

Bei Bedarf können Sie die Spinova Support Plus mit einem milden Waschmittel per Handwäsche reinigen. Kletten Sie vor dem Waschen beide Pelotten ab. Kletten Sie nach dem Trocknen beide Pelotten wieder in die Spinova Support Plus ein. Legen Sie dazu die Orthese mit der Innenseite nach oben vor sich. Die Pfeile auf den Innenseiten der Bauchverschlüsse zeigen nach oben. Kletten Sie die Rückenpelotte mit der Spitze nach unten zeigend in der Bandagenmitte fest. Bringen Sie nun die Bauchpelotte auf dem rechten Bauchverschluss an.