SofTec® Coxa

Stabilisierende Hüftorthese zur sicheren Gelenkführung

Hüfte ausgekugelt, künstliches Hüftgelenk, Verschleiß oder Instabilität: Wenn die Hüfte geschädigt ist, kann eine gute Orthese Ihre Lebensqualität enorm verbessern. Die SofTec Coxa lindert Schmerzen und bietet den nötigen Schutz für eine frühe Aufnahme des Gesundheitstrainings - damit Ihre Hüfte schneller wieder mobil wird.

  • hilft, das Ergebnis von Operationen am Hüftgelenk zu sichern
  • wirkt wiederholtem Auskugeln entgegen
  • schränkt Bewegung der Hüfte gezielt ein

Wenn die Hüfte im Mittelpunkt steht

Es kann eine Hüftluxation, aber auch eine künstliche Hüfte oder der schmerzhafte Verschleiß durch Arthrose sein. Bei akuten oder chronischen Beschwerden ist Ihre Hüfte für eine professionelle Unterstützung dankbar. Die Orthese schafft Erleichterung und trägt so zur Erhaltung der Beweglichkeit bei.

Mehr Sicherheit und Lebensqualität

Die Orthese trägt sich bequem unter der Kleidung und bietet kontrollierte Beweglichkeit. An dem eigens von Bauerfeind entwickelten Spezialgelenk lassen sich alle Bewegungsrichtungen der Hüfte individuell einstellen - je nach Bedarf und Krankheitsbild. Der Drehpunkt der Orthese kann so genau positioniert werden, dass der Hüftkopf sicher in der Gelenkpfanne fixiert ist. So schützt die SofTec Coxa wirksam vor Bewegungen, die zum Auskugeln der Hüfte führen können.

Die Beckenfassung wird individuell an den Körperumfang angepasst und sitzt komfortabel auf dem Becken. Sie ist in ein hautfreundliches Gestrick eingebettet, das Sie einfach mit Klett schließen können. Auch das Spezialgestrick am Oberschenkel mit seinen praktischen Klettgurten können Sie ohne viel Kraftaufwand selbst anlegen. Die SofTec Coxa lindert Schmerzen und bietet den nötigen Schutz für eine frühe Aufnahme des Gesundheitstrainings, damit die Hüfte schneller wieder mobil wird. Denn Bewegung ist gesund!

Massabnahme und Lieferprogramm

Indikationen

  • Luxationsprophylaxe
  • totalendoprothetischer Eingriff am Hüftgelenk
  • totalendoprothetischer Revisionseingriff am Hüftgelenk
  • Hüftkopfresektion (Girdlestone-Situation)
  • Hüftspacer bei zweizeitiger Wechseloperation

Zweckbestimmung: SofTec Coxa ist ein Medizinprodukt. Sie ist eine Orthese zur erhöhten Stabilisierung und Führung des Hüftgelenks.

In 3 Schritten zu Ihrer SofTec® Coxa

1

Gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich genau untersuchen.

Sprechen Sie Ihren Arzt auf das Tragen einer Bauerfeind-Bandage an, für viele gibt es ein Rezept.

2

Gehen Sie mit dem Rezept in das richtige Sanitätshaus.

Finden Sie ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe, welches die hochwertigen Bauerfeind-Produkte im Sortiment hat. Finger weg von Billig-Bandagen, die nicht so effizient in ihrer Wirkung sind.

3

Erhalten Sie Ihre Bauerfeind-Bandage.

Es ist sehr wichtig für Ihren Heilungsverlauf, dass Ihre Bandage passgenau sitzt. Der Sanitätshaus-Mitarbeiter misst Ihre Körpermaße und überreicht Ihnen das passende Bauerfeind-Produkt.

Finden Sie jetzt ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe