GenuTrain®

Entlastung, Stabilisierung und Aktivierung für das Knie

Die GenuTrain Aktivbandage gibt deinem Knie mehr Sicherheit für die heilungsfördernde Bewegung. Sie lindert deine Knieschmerzen und fördert die Beweglichkeit durch Wechseldruckmassage und Stimulation bestimmter Druckpunkte. Dabei aktiviert sie die stabilisierende Beinmuskulatur und verbessert deren Koordination. Gleichzeitig fördert die GenuTrain Bandage den Stoffwechsel und den Abbau von Schwellungen für einen zügigen Heilungsverlauf deiner Kniebeschwerden.

  • gezielte Schmerzlinderung
  • sicherer Halt durch Muskelstimulation
  • einfaches An- und Ablegen dank Ausziehhilfe

Die NEUE GenuTrain Kniebandage

Die beste GenuTrain aller Zeiten – deine neue Bauerfeind Kniebandage mit innovativer Dreifachwirkung für die Kniegesundheit und mehr Bewegung.

Zum GenuTrain Special

GenuTrain Features
  • 01 Anziehhilfe
    erleichtert das Anziehen
  • 02 weiche Kniekehle
    steigert den Tragekomfort
  • 03 dreidimensionales Train-Aktivgestrick
    für ideale Passform
  • 04 Omega Pelotte
    verbessert neuromuskuläre Gelenkstabilisierung
  • 05 Meniskenflügel
    Schmerzminderung
  • 06 Hoffa-Pads
    Druckentlastung

Kniegelenksbandage mit starker Wirkung

Nach akuter Verletzung oder Operation, bei chronischen Veränderungen, Arthrose oder Instabilität im Knie: Die GenuTrain Kniebandage wirkt mit ihrer Wechseldruckmassage schmerzlindernd und bewegungsfördernd. Schritt für Schritt kannst du dadurch deine natürlichen Bewegungsabläufe wiedererlangen und dein Knie stabilisieren.

Ein ringförmiges Funktionspolster, das Omega+ Pad, hält die Kniescheibe sicher an ihrem Platz und reduziert Ödeme und Schwellungen. Integrierte Massagepunkte mit ihren speziell beweglichen Noppen wirken gezielt an besonders schmerzhaften Bereichen. An den Seiten der Kniegelenkbandage sorgen zwei flexible Kunststoffstäbe dafür, dass die GenuTrain stets perfekt sitzt. Oben und unten erleichtern eingearbeitete Griffe das An- und Ablegen der Bandage.

Schneller wieder fit: Die Vorteile der GenuTrain® Kniebandage

Dein Körper muss so schnell wie möglich lernen, schmerzhafte Bewegungen aus eigener Kraft zu vermeiden. Dabei setzt das Train-Gestrick der Kniestütze immer wieder neue Bewegungsreize, um die Muskeln zu aktivieren, das Gelenk zu stabilisieren und die Schmerzen zu lindern.

Zwei Massagepunkte, die sogenannten Meniskusflügel, wirken seitlich des Knies gezielt schmerzlindernd im Bereich des Gelenkspalts und der Menisken. Zwei weitere Massagepunkte, die Hoffa Spots, stimulieren mit dosiertem Druck den Hoffa'schen Fettkörper. Dieser hat eine wichtige Stoffwechselfunktion und fördert den Selbstheilungsprozess im Knie.

Die GenuTrain Bandage für das Knie ermöglicht die frühzeitige Aufnahme von Physiotherapie und behutsamem Training. So kann sich dein Knie bei aktiver Bewegung erholen. Denn grundsätzlich gilt: Bewegung ist gesund!

Massabnahme und Lieferprogramm

Indikationen

  • Reizzustände (Tendomyopathie, Ansatzligamentose, Arthrose, Arthritis, posttraumatisch und postoperativ)
  • rezidivierender Gelenkerguss
  • Instabilitätsgefühl

Zweckbestimmung: GenuTrain ist ein Medizinprodukt. Sie ist eine Bandage zur Aktivierung, Entlastung und Stabilisierung des Kniegelenks.

Hilfsmittelnummer: 05.04.01.0006

Wie messe ich richtig?

Wie lege ich die GenuTrain richtig an?

Pflegehinweise

Alle Train-Aktivbandagen sind bei 30 °C mit Flüssigwaschmittel separat in der Waschmaschine waschbar. Beachte dabei bitte folgende Hinweise:

  1. Bei Produkten mit Klettgurten sind diese, falls möglich, zu entfernen oder an der dafür vorgesehenen Stelle fest anzukletten.
  2. Pelotten oder Schienen sind, soweit möglich, ebenfalls vor dem Waschen zu entfernen.

Es wird empfohlen, ein Wäschenetz zu verwenden (Schleudergang: maximal 500 Umdrehungen pro Minute). Trockne deine Train-Aktivbandage an der Luft und nicht im Trockner, da es sonst zu Beeinträchtigungen des Gestricks kommen kann.

Bitte wasche deine Train-Aktivbandage regelmäßig, so dass die Kompression des Gestricks erhalten bleibt.

In 3 Schritten zu Deiner GenuTrain®

1

Gehe zum Arzt und lass Dich genau untersuchen.

Sprich Deinen Arzt auf das Tragen einer Bauerfeind-Bandage an, für viele gibt es ein Rezept.

2

Gehe mit dem Rezept in das richtige Sanitätshaus.

Finde ein Sanitätshaus in Deiner Nähe, welches die hochwertigen Bauerfeind-Produkte im Sortiment hat. Finger weg von Billig-Bandagen, die nicht so effizient in ihrer Wirkung sind.

3GenuTrain - Produktbild

Erhalte Deine Bauerfeind-Bandage.

Es ist sehr wichtig für Deinen Heilungsverlauf, dass Deine Bandage passgenau sitzt. Der Sanitätshaus-Mitarbeiter misst Deine Körpermaße und überreicht Dir das passende Bauerfeind-Produkt.

Finde jetzt ein Sanitätshaus in Deiner Nähe
GenuTrain - Produktbild

Für einen noch besseren Heilungsverlauf mit der GenuTrain®

Unsere kostenfreie Therapie-App begleitet Dich durch den Heilungsprozess mit Übungen und Tipps zu Deiner Indikation und Deinem Produkt. Mehr Erfahren