MalleoLoc®

Stabilisierende Sprunggelenkorthese zur sicheren Mobilisierung

MalleoLoc schützt mit einer asymmetrischen Kunststoffschiene zuverlässig vor Umknicken nach außen und innen, sogar beim Sport. Sie liegt vor dem Außenknöchel und hinter dem Innenknöchel an. Dadurch beschränkt sie den Abrollvorgang beim Gehen, ohne auf die Knöchel zu drücken. Eine vorstehende Zunge stimuliert Ihre Fußmuskulatur und wirkt falschen Bewegungen entgegen.

  • schützt vor Umknicken auch bei abrupten, kraftvollen Bewegungen
  • stabilisiert das Sprunggelenk mit und ohne Schuh
  • unterstützt natürliches Abrollen des Fußes zur Mobilisierung

Geschützt und sicher mit und ohne Schuh

Nach einer Verletzung, einer Operation oder auch bei einem chronisch schwachen Bandapparat hat Ihr Sprunggelenk ein besonderes Sicherheitsbedürfnis. MalleoLoc schützt mit einer asymmetrisch verlaufenden Kunststoffschiene zuverlässig vor Umknicken nach außen und innen, sogar beim Sport. Sie liegt vor dem Außenknöchel und hinter dem Innenknöchel an. Dadurch beschränkt sie den Abrollvorgang beim Gehen, wie es dem Heilungsprozess förderlich ist. Ein unmittelbarer Druck auf die Knöchel wird jedoch vermieden.

Innen ist die Schiene weich ausgepolstert. Eine vorstehende Zunge stimuliert Ihre Fußmuskulatur und wirkt falschen Bewegungen entgegen. Bei Bedarf kann der Orthopädietechniker im Sanitätshaus die Orthese individuell anformen.

Schneller wieder fit

Die MalleoLoc wird mit zwei überkreuz laufenden Klettgurten fixiert. Indem Sie die Gurte so festziehen, wie es Ihnen angenehm ist, regulieren Sie die Stabilität selbst. Der sanfte Druck und die Sicherheit, nicht wieder umzuknicken, lindern auch den Schmerz.

Gleichzeitig gibt die MalleoLoc Ihrem Körper Hilfe zur Selbsthilfe: Trotz Ihrer geschwächten Bänder ist es wichtig, dass Sie aktiv bleiben und die Muskulatur trainieren. Weil Sie MalleoLoc dank ihrer schlanken Passform in fast jedem festen Schuhwerk tragen können, können Sie sich auch im Alltag angstfrei und richtig bewegen. All das trägt zum Heilungsprozess bei: Bewegung ist gesund!

Massabnahme und Lieferprogramm

Indikationen

  • frühfunktionelle Therapie bei Verletzungen der Außenknöchelbänder (und der Ligg. bifurcati)
  • Kapselbandzerrungen
  • postoperative Rehabilitation
  • chronische Bandinsuffizienz