ErgoPad Soft style

Neue Weichschaumeinlagen mit punktueller Bettung

In drei Varianten betten die neuen Weichschaumeinlagen ErgoPad Soft style die Füße: „Heel“, „Heel Plus“ und „Complete“. Das weiche Polster ist je nach Ausführung unter den Hauptbe­lastungszonen der Fußsohle platziert. Bei der Ausführung „Heel“ ist die weichere Materialzone in grün unter der Ferse positioniert und entspannt so die Füße bei beginnenden Fersen­schmerz- oder Fersenspornbeschwerden. Zusätzlich zur Ferse ist bei der Ausführung „Heel Plus“ die Basis des V. Mittelfußkno­chens in Türkis gepolstert. Aufgrund anato­mischer Gegebenheiten kann dieser kleine Knochen sehr prominent sein, wenn der Fuß zu einer Supinationsfehlstellung neigt. Die Ausführung „Complete“ bettet neben Ferse und Basis V mit einer separaten Vorfußpols­terung die Mittelfußköpfchen 1 bis 5 sowie die Großzehe in Rot. Die hochwertigen EVA-Weichschäume werden mit einem speziellen Herstellungsverfahren miteinander vereint und sind mit geringem Aufwand patienten­individuell anpassbar. Eine Thermoverstei­fung im Mittelfußbereich sorgt für Stabili­tät bei gleichzeitiger leichter und dünner Bauweise. ErgoPad Soft style eignet sich sowohl für den Einsatz im Alltag als auch im Sport- und Freizeitbereich.