Werde gegen deine Rückenschmerzen aktiv

Rückenschmerzen können verschiedene Ursachen haben. Bei nicht-spezifischen Rückenschmerzen wird meist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Faktoren als Auslöser vermutet: So können starke körperliche Beanspruchung, ungünstige Körperhaltungen und Muskelschwäche eine Rolle spielen, aber auch Stress und psychische Belastungen. Bei mehreren Ursachen hilft es daher nicht, nur einen Bereich anzugehen – was du brauchst, ist ein ganzheitlicher Ansatz. Und genau den bietet dir die Bauerfeind Rückentherapie: Sie kombiniert mehrere etablierte Behandlungsmaßnahmen, die gemeinsam dafür sorgen sollen, deinen Rücken zu stärken und Schmerzen zu bewältigen – und das langfristig.

Gehe deine Rückenschmerzen an – aber nicht ohne deinen Arzt

Sprich mit deinem Arzt über die multimodale Rückentherapie und berate dich mit ihm, ob und wie du die einzelnen Module in deinen Alltag integrieren kannst. Um dich gut auf das Gespräch vorzubereiten und damit dein Arzt noch besser über deine individuellen Beschwerden Bescheid weiß, haben wir eine Checkliste für dich erstellt: einfach ausfüllen, zum Untersuchungstermin mitnehmen und mit deinem Arzt besprechen!

 

Checkliste herunterladen

Die Vorteile einer ganzheitlichen Rückentherapie

 

Wie so oft im Leben heißt es auch bei Rückenbeschwerden: Die Mischung macht’s. Für eine erfolgreiche Therapie ist ein ganzheitlicher Ansatz entscheidend, der auf verschiedenen Bausteinen basiert und so die vielfältigen Ursachen der Schmerzen gezielt angeht. Bitte befrage deinen Arzt, ob ihr die Therapiebausteine in deine aktuelle Behandlung einbeziehen könnt – oder befrage ihn erstmals, bevor du mit der Bauerfeind Rückentherapie beginnst.

 

Um Schmerzen nachhaltig loszuwerden und deinen Rücken dauerhaft zu stärken, haben wir die einzelnen Module zudem so gestaltet, dass du sie einfach in deinen Alltag integrieren kannst und die einzelnen Maßnahmen unkompliziert zur Gewohnheit werden können. Plus: Je nach Beschwerdegrad bietet dir eine Bandage oder Orthese zusätzliche Unterstützung, und mit der Bauerfeind Therapie-App bekommst du ein individuelles Trainingsprogramm, passend zu deinem Produkt – für eine ganzheitliche Rückentherapie aus einer Hand.

Die Bauerfeind Rückentherapie …

  • basiert auf der multimodalen Rückentherapie – laut Studien die derzeit überlegene Maßnahme bei allgemeinen Rückenschmerzen.
  • zielt auf eine ganzheitliche Behandlung von Rückenbeschwerden ab.
  • setzt sich aus umfangreichen Informationen und Tipps für einen gesunden Rücken, unseren medizinischen Bandagen und Orthesen sowie der Trainings-App zusammen.

Rückenschmerzen erfordern bei der Therapie einen ganzheitlichen Blick auf die sowohl körperliche Verfassung als auch die psychosozialen Umstände der Betroffenen.


Prof. Dr. Hans-Raimund Casser
Ärztlicher Direktor DRK Schmerz-Zentrum Mainz

Anti-Schmerz-Therapie

Bei der Einnahme von Schmerzmitteln bei Rückenbeschwerden gilt es, wichtige Punkte zu beachten. Mehr über den Umgang mit Schmerzmitteln und über wirkungsvolle Alternativen erfährst du hier.

 

Hier geht’s zum Modul

Bewegungstherapie

Lerne, wie du rückenfreundliche Bewegung in deinen Alltag integrieren kannst, um deine Muskulatur zu stärken. Du erfährst dazu, welche rückenschonenden Sportarten es gibt und wo du ein professionelles Rückentraining bekommst.

 

Hier geht’s zum Modul

Entspannungstherapie

Durch körperliche Belastungen und Stress können deine Muskeln schnell verspannen. Die progressive Muskelentspannung ist eine bewährte Methode, um deine Rückenmuskulatur nachweislich wieder zu entspannen und so Schmerzen zu lindern.

 

Hier geht’s zum Modul

Mentales Coaching

Stress belastet nicht nur deine Seele, sondern unter Umständen auch deinen Rücken. Lerne mehr darüber, wie Stress und Rückenschmerzen zusammenhängen, wie du Stress in deinem Alltag erkennen kannst und wie du mehr Gelassenheit in dein Leben bringst.

 

Hier geht’s zum Modul

Rückenratgeber

Mach dich schlau für deinen Rücken! Erfahre, wie du deinen Rücken im Alltag entlasten und Rückenschmerzen vorbeugen kannst. Wir geben dir praktische Tipps für mehr Lebensqualität und weniger Rückenbeschwerden.

 

Hier geht’s zum Modul

Wie Bandagen und Orthesen deine Rückentherapie unterstützen

Wie du bei den einzelnen Modulen gelernt hast, braucht dein Rücken einiges: mehr Bewegung im Alltag, Stabilität und Bewegungstherapie und im Gegenzug weniger Stress, Fehlhaltungen, Belastungen und Schmerzen. Bei all dem kann dir eine Bandage oder eine Orthese in Abstimmung mit deinem Arzt helfen: Als medizinisches Hilfsmittel stabilisieren und entlasten sie deinen Rücken, fördern eine gesunde Körperhaltung, können deine Schmerzen lindern und dich wieder in Bewegung bringen. Sie sind dabei so konzipiert, dass du sie bequem tragen kannst – nicht nur beim Training, sondern auch im Alltag.

 

Welches das passende Produkt für dich ist, hängt von deiner spezifischen Situation ab. Schau dir unser Angebot an und lass dich dann von deinem Arzt oder im Sanitätsfachhandel zu deiner Auswahl beraten.

Hol dir ein Rezept für deine Unterstützung!

Sprich mit deinem Arzt über die multimodale Rückentherapie und berate dich mit ihm, welche Bandage oder Orthese für dich die richtige ist und welche Module für dich infrage kommen. Damit du dich gut auf das Gespräch vorbereiten kannst, haben wir eine Checkliste für dich erstellt. Also: Rezept ausstellen lassen, Bandage oder Orthese holen und dein Training starten!

 

Checkliste herunterladen

Starte dein Training mit der Bauerfeind Rückentherapie!

Mach dich stark für deinen Rücken
Mit der kostenfreien Bauerfeind Therapie-App* bekommst du dein persönliches Trainingsprogramm, von Gesundheitsexperten entwickelt und individuell zugeschnitten auf deine Beschwerden und das Training mit deiner Bandage oder Orthese. Neben einer umfangreichen Auswahl an Übungen erhältst du auch hilfreiche Tipps für einen gesunden Rücken. Mach deine Rückentherapie komplett – hol dir die App und starte dein individuelles Trainingsprogramm.


Hier geht´s zur App!

*Sofern du bereits eine Therapie verfolgst, stimmst du die Nutzung unserer Therapie-App bitte mit dem therapiebegleitenden Personal ab.

Dieser Online-Ratgeber ermöglicht einen ersten Überblick über das Fachgebiet und schlägt ausgewählte medizinische Diagnose- / Behandlungsmöglichkeiten vor. Obgleich wissenschaftlich fundiert, erheben die Darstellungen keinesfalls den Anspruch auf Vollständigkeit / Vorstellung aller Lehrmeinungen. Sämtliche Inhalte, insbesondere solche zu Diagnostik und Behandlungsformen (Texte, Bilder, Graphiken etc.), verstehen sich als unverbindliche Unterstützung der durch Arzt und Fachpersonal auszuwählenden Therapie. Dieser Online-Ratgeber ersetzt nicht die notwendige persönliche Anamnese und deren fachliche Gesamtbewertung eines Arztes / sachgerecht und qualifiziert ausgebildeten Fachpersonals unter Einbeziehung ggf. bereits laufender Therapien.