Kann ich eine Rückenbandage waschen?

Sie können Rückenbandagen bei 30° Grad in der Waschmaschine waschen und sollten dies auch regelmäßig tun, damit die Kompression des Gestricks intakt bleibt. Entfernen Sie vor dem Waschen die Rückenpelotte. Reinigen Sie die Rückenpelotte per Handwäsche. Schließen Sie die Klettverschlüsse. Achten Sie darauf, dass der Schleudergang 500 Umdrehungen pro Minute nicht überschreitet und verwenden Sie am besten Flüssigwaschmittel sowie ein Wäschenetz – dies schont Struktur und Form. Den Einsatz eines Trockners sollten Sie meiden, lassen Sie die Rückenbandage besser an der frischen Luft trocknen (vermeiden Sie aber direkte Hitze z.B. Heizung, Sonneneinstrahlung, Lagerung im PKW). Bitte beachten Sie die Pflegehinweise auf dem Einnähetikett der Bandage. Dieses befindet sich im Innenteil der Bandage.