Wie kann ich meine Orthese reinigen?

Da Orthesen direkt auf der Haut getragen werden soll, empfiehlt es sich, diese regelmäßig zu waschen. Entnehmen Sie bitte vorher alle Kunststoff- oder Metallteile, wobei Sie sich bestimmte Einstellungen (zum Beispiel Höhe der Gurtbefestigung) notieren sollten, damit die Orthese hinterher wieder richtig passt. Schließen Sie die Klettverschlüsse und waschen Sie die Orthese mit einem milden Waschmittel (ohne Weichspüler) per Hand. Anschließend sollte sie an der Luft trocknen (nicht auf der Heizung). Den Rahmen können Sie mit einem weichen Schwamm abwischen.

Sollten Sie hinterher Probleme mit der Wiederanpassung haben, wenden Sie sich an Ihren Experten im Sanitätshaus vor Ort.