Kann ich eine Kniebandage waschen?

Da Kniebandagen am Körper anliegen und dementsprechend auch beispielsweise mit Schweiß oder Hautschuppen in Berührung kommen, müssen diese unbedingt waschbar sein – so wie die Bandagen von Bauerfeind. Der Waschvorgang ist sogar sehr wichtig, damit die Kompression des Kniebandagen-Gestricks in Takt und die Bandage in Form bleibt.

Wie genau wäscht man eine Kniebandage am besten? Ideal ist die Reinigung mit Feinwaschmittel und Wäschenetz in der Waschmaschine bei 30° Grad. Beim Schleudergang sollten 500 Umdrehungen pro Minute nicht überschritten werden. Anschließend trocknet sich die Kniebandage am besten an der Luft (am besten ohne direkte Sonneneinstrahlung). Den Einsatz eines Trockners oder anderer Wärmeeinwirkung (z.B. Heizung) sollten Sie lieber meiden, da es hierbei schnell zu einer Schädigung des Gewebes und resultierend daraus zu einer Beeinträchtigung der Wirksamkeit kommen kann.