Was ist der Unterschied zwischen einer Ellenbogenbandage und einer Ellenbogenorthese?

Orthesen werden vornehmlich dann eingesetzt, wenn ein betroffenes Gelenk Führung, Stabilität oder Ruhigstellung braucht. Bandagen hingegen stabilisieren eher in der Bewegung und dienen der Entlastung, wobei sie gleichzeitig eine massierende und damit schmerzlindernde Wirkung haben.

Im Bereich des Ellenbogens ist das etwas anders. Hier sollte die Wahl nicht vom empfohlenen Aktivitätsgrad, sondern von den Symptomen abhängig gemacht werden. Ist der Schmerz punktuell begrenzt, erzielt die Orthese EpiPoint durch starken lokalen Druck eine größere Wirkung. Bei ausstrahlenden Beschwerden ist eher zur Bandage EpiTrain zu raten, die ein größeres Areal umfasst und deren Gestrick zusätzlich durchblutungsfördernd wirkt.