Kann ich eine Ellenbogenbandage waschen?

Schon alleine aus hygienischen Gründen sollten Bandagen regelmäßig gewaschen werden. Ellenbogenbandagen, die direkt auf der Haut getragen werden, kommen über den gesamten Tragezeitraum hinweg in Kontakt mit Hautabsonderungen wie Schweiß oder Schuppen, die es zu beseitigen gilt. Hinzu kommt, dass sich der Waschvorgang positiv auf die komprimierende Funktion des Gestricks auswirkt. Die einzelnen Fasern ziehen sich wieder in ihre ursprüngliche Position zurück und gewährleisten die Kompression über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. 

Waschen Sie Ihre Bauerfeind Ellenbogenbandage am besten in einem Wäschenetz bei 30° Grad. Um das Gestrick und stabilisierende Bestandteile zusätzlich zu schonen, sollte der Schleudergang 500 Umdrehungen pro Minute nicht überschreiten. Vermeiden Sie außerdem den Einsatz eines Trockners und lassen Sie die Ellenbogenbandage an der frischen Luft, ohne direkte Sonneneinstrahlung, trocknen.