Welche Schuhe sind für das diabetische Fußsyndrom geeignet?

Bei einem Diabetischen Fußsyndrom eigenen sich folgende Schuhe besonders:

  • Fußgerechte Konfektionsschuhe (weit, hoher Spann, steife Sohle, keine drückenden Nähte)
  • Diabetesschutzschuhe mit weichem, nahtfreiem Obermaterial und herausnehmbarer Weichpolstersohle
  • Orthopädische Maßschuhe bei vorhandenen Deformitäten
  • Entlastungsschuhe (bei bestehenden Defekten)
  • Verbandschuhe (bei bestehenden Defekten)

Zusätzlich kann die Verwendung spezieller Einlagen unterstützen. Lassen Sie sich für die richtige Kombination von einem Experten im Sanitätshaus beraten.