In den warmen Sommermonaten fällt es uns meist leichter, aktiv zu werden und Bewegungsmangel einzudämmen. Die angenehmen Temperaturen bieten jede Menge Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Der Bewegungsdrang lässt sich aber auch auf andere Weise befriedigen, beispielsweise bei der Arbeit im heimischen Garten. Andere wiederrum zieht es eher in die Ferne und sie gehen auf Reisen.

Wie auch immer deine persönlichen Sommerpläne aussehen – achte auf dein Wohlbefinden, denn nicht nur die Hitze stellt im Sommer Belastungen für deinen Körper dar. Je nach Aktivität beanspruchst du zusätzlich deine Gelenke und Venen besonders stark. Damit es dir rundum gut geht, haben wir dir in unseren Artikeln zahlreiche nützliche Gesundheitstipps und Produktempfehlungen für deine Sommermomente bei Hitze zusammengestellt.

Dein Bauerfeind-Team wünscht dir viel Spaß und einen schönen, aktiven Sommer voller Bewegung!


Aktiv und kreativ im Garten

Eine gute Alternative zum Sport ist übrigens die Gartenarbeit, um gegen den Bewegungsmangel aktiv zu werden. Wenn die Flora zum Leben erwacht und die Pflanzen zu blühen beginnen, zahlt sich die Mühe aus. Das Umgraben eines großen Beetes oder das Äste-Schneiden ist häufig jedoch eine starke Belastung für die Gelenke. Erfahre, was du dagegen tun kannst.



Ein achtsamer Umgang mit den Füßen

Barfuß laufen ist unsere Empfehlung und das einfachste Mittel, deinen Füßen etwas Gutes zu tun. Laufen ohne Schuhe geht nicht nur am Strand oder im heimischen Garten, sondern eigentlich überall. Und dank warmer Temperaturen ist das im Sommer überaus leicht umzusetzen. In unserem Beitrag erklären wir dir, warum ein achtsamer Umgang mit deinen Füßen so wichtig ist und was orthopädische Einlagen und deine Schuhe damit zu tun haben.


Du möchtest im Sommer sportlich durchstarten?

Für alle Sportbegeisterten, die für ihre Sommerplanung noch Inspiration suchen, haben wir eine Reihe spannender Artikel von unseren Bauerfeind Sports Kollegen zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!