Pressemitteilungen

18.05.2010

Vorab-Ergebnisse des „100 Physicia...

Erste Ergebnisse aus einem internationalen Praxistest mit der SacroLoc belegen die Zufriedenheit von Patienten und Ärzten mit der neuen Orthese. Damit wird die Erfolgsbilanz von SacroLoc fortgeschrieben: Seit Januar auf dem Markt, ist die Orthese bereits im Hilfsmittelverzeichnis gelistet und wurde mit dem red dot award product design 2010 und dem iF product design award 2010 ausgezeichnet.

Mehr

17.05.2010

Neues Fortbildungsangebot

Ab 2011 wird der Lehrgang „Technische Sportorthopädie“ international angeboten. Darauf haben sich am vergangenen Donnerstag in Leipzig Vertreter von Bauerfeind AG und Bundesfachschule für Orthopädietechnik (BUFA) verständigt.
„Den Bedarf für unseren Lehrgang gibt es auch außerhalb Deutschlands. Wenn dann mit Bauerfeind AG und BUFA beide Partner noch international tätig sind, ist dieser Schritt nur folgerichtig“, erklärt Dr. Roland Schnurpfeil, Leiter der Bauerfeind Akademie.

Mehr

17.05.2010

Wissen, was Athleten brauchen

Fachkräfte in der Orthopädie-Technik und im Sanitätshaus näher an den Breiten- und Spitzensport zu bringen – dies ist Ziel der Fortbildungsmaßnahme „Technische Sportorthopädie“. Die Initiative ging 2008 von der Bauerfeind AG aus und wurde vom Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik und der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik (BUFA) unterstützt. Nun ist der zweite Lehrgang beendet.

Mehr

10.05.2010

VenoTrain® soft S von Bauerfeind

Längerfristig eingeschränkte Gehfähigkeit, die den Menschen zum Sitzen zwingt, beispielsweise nach einem Unfall oder im Alter, belastet den Rücken und besonders die Durchblutung der unteren Extremitäten. Medizinische Kompressions-strümpfe normalisieren den Blutrückfluss in den Beinen, sind jedoch nicht auf einen hauptsächlich im rechten Winkel ruhenden Fuß ausgelegt. Deshalb hat Bauerfeind eine Spezialausführung seines in der postoperativen Kompressionstherapie bewährten VenoTrain® soft entwickelt: VenoTrain® soft S.

Mehr

28.02.2010

Olympische Winterspiele 2010

Als „Friend of the Games“ betrat die Bauerfeind AG Neuland bei den Olympischen Winterspielen 2010: Erstmals war der thüringische Hilfsmittelhersteller in den Polikliniken der beiden Olympischen Dörfer präsent und für verletzte Athleten aller teilnehmenden Nationen da. Die Olympioniken erhielten Bandagen und Orthesen „Made in Germany“ aus Zeulenroda.

Mehr

21.02.2010

Ministerpräsidentin Lieberknecht zu...

„Business meets Sport“ lautete das Thema vom Thüringenabend im Deutschen Haus in Vancouver. Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht besuchte zusammen mit Silbermedaillengewinner David Möller die Servicestation von Bauerfeind. Erschöpfte Mitglieder der Thüringer Unternehmerdelegation hatten dank Kompressionsstrümpfen am späten Abend noch ein Aha-Erlebnis.

Mehr