Der Kraftvolle in neuen Farben

Kompressionsstrümpfe VenoTrain impuls

25.10.2018

Ab sofort ist der tiefenwirksame Kompressionsstrumpf VenoTrain impuls von Bauerfeind in den Farben Caramel, Marine, Anthrazit und Schwarz erhältlich. 

Träger von Kompressionsstrümpfen entscheiden sich gern für die Farben Caramel, Marine, Anthrazit oder Schwarz, weil diese mit vielen Kleidungsstücken kombiniert werden können. Der Hersteller Bauerfeind hat sich deshalb für diese vier Farben als Basis einer neuen Farbsystematik für VenoTrain-Kompressionsstrümpfe entschieden. Seit Herbst 2017 stellt das Thüringer Unternehmen sein Rundstrickportfolio sukzessive dahingehend um: Bisher ist die Farbanpassung bei VenoTrain look, VenoTrain micro und VenoTrain business erfolgt – seit November nun auch bei VenoTrain impuls, dem kraftvollen Kompressionsstrumpf für fortgeschrittene Venenleiden. Er war bislang in Caramel und Schwarz erhältlich, Marine und Anthrazit ergänzen nun das Angebot.

VenoTrain impuls wird dank seiner Festigkeit gern von Menschen mit venösen Stauungsproblemen getragen. Konkret ist er für die Therapie einer fortgeschrittenen Veneninsuffizienz, von Phlebothrombosen oder des postthrombotischen Syndroms, zur Nachsorge abgeheilter Ulcera sowie bei Lymphödemen im Anfangsstadium zu empfehlen. Er ist in den Kompressionsklassen 2 und 3 erhältlich und entfaltet den therapeutisch erforderlichen Druck bereits bei geringer Bewegung. Im Gestrick von VenoTrain impuls werden 40 Prozent seidenweiche Mikrofaser-Filamente verarbeitet. Damit lässt sich der Strumpf trotz der hohen Festigkeit leicht anlegen und schmiegt sich an das Bein an. Der hohe Mikrofaseranteil fördert außerdem den Feuchtigkeitstransport und reguliert die Temperatur, so dass der Strumpf an warmen wie an kühlen Tagen angenehm zu tragen ist.

Zur Übersicht