Qualitätspartnerbeirat tagt zum ersten Mal

08.03.2019

Am 26. Februar traf sich der Bauerfeind-Qualitätspartner-Beirat in Zeulenroda zur ersten Sitzung nach der Beiratswahl im vergangenen Jahr. Neben den neu gewählten und gekorenen Beiräten konnten mit Torsten Quarg, Michael Maisch und Ulrich Schindewolf auch drei bekannte Beiräte zur konstituierenden Sitzung begrüßt werden. Aus diesem Kreis wurde Ulrich Schindewolf aus Eisenach (Wahlkreis Ost) zum Vorsitzenden des Qualitätspartner-Beirates gewählt. Als stellvertretenden Vorsitzenden bestimmten die Beiräte Thomas Stein aus Kiel (Wahlkreis Nord). Die Beiräte informierten sich über aktuelle Themen aus den Bauerfeind-Sortimentsbereichen und tauschten sich im Dialog mit dem neu gekorenen Beirat Dr. Dirk Usadel über Entwicklungen in der Gesundheitspolitik aus. Die wichtigsten Ergebnisse der Beiratssitzung werden in einem Partner-Brief an alle Qualitätspartner zusammengefasst. Der Bauerfeind-Qualitätspartner-Beirat vertritt als Gremium die Interessen von etwa 1.200 Qualitätspartnern und ist eine Besonderheit in der Branche.

Zur Übersicht