Jetzt neu: Zehenkappe ohne Naht

VenoTrain curaflow

28.09.2018

Für die Therapie von leichten bis mittleren Ödemen an den Zehen und im Vorfußbereich gibt es jetzt von der Flachstrickserie VenoTrain curaflow eine Zehenkappe ohne Naht und mit leichterem Gestrick. Für die Lymph-Patienten bedeutet das mehr Komfort beim täglichen Tragen. Für ausgeprägtere Ödeme wird die Zehenkappe mit Naht und festerem Material empfohlen. Beide Kappen sind in den Kompressionsklassen 1 bis 3 und wie alle VenoTrain curaflow-Produkte in den Farben Creme, Caramel, Marine, Bordeaux, Anthrazit und Schwarz verfügbar.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Kundenservice Lymphologie, Tel. 0800-001 05 60.

Zur Übersicht