Bauerfeind Phlebology Award verliehen

Weltkongress der Phlebologie

06.02.2018

Prof. Dr. Alberto Caggiati erhielt am 5. Februar 2018 den Bauerfeind Phlebology Award (BPA) während der Eröffnungsgala des 18. Weltkongresses der International Union of Phlebology (IUP).

Der italienische Gefäßchirurg und Phlebologe, der unter anderem an der University of Rome „La Sapienza“ tätig ist, erhält den mit 20.000 Euro dotierten Award für sein Forschungsvorhaben zum Einsatz von Ultraschall bei Patienten mit phlebologischen Ödemen. Dabei soll es nicht nur um eine Bewertung von Hautveränderungen, sondern auch um eine mögliche Vorhersage zum Nutzen von medizinischen Kompressionsstrümpfen gehen. Bauerfeind vergibt den BPA seit 2001 im Zweijahresrhythmus in Zusammenarbeit mit der IUP.

Zur Übersicht