Wirksamer Schutz für empfindliche Füße

Einlage ErgoPad soft Diabetes

09.01.2018

Die neue Weichbettungseinlage ErgoPad soft Diabetes sichert durch eine speziell entwickelte, einzigartige Materialkombination eine indikationsgerechte Fußbettung für empfindliche Füße und für Diabetiker der Risikogruppen 0 bis II.

Besonders überzeugend ist der mehrschichtige Weichpolsteraufbau mit Vepur und Poron in Bezug auf Rückstellfähigkeit und Druckabsorption: Fußseitig nimmt eine weiche Schicht Poron die erste Last auf und reduziert Druckspitzen beim Auftreten. Darunter dämpft Vepur, der neue viskoelastische Weichschaum auf Polyurethan-Basis, besonders langlebig dank gutem Rückstellverhalten. Die Schicht Vepur nimmt gezielt die Kraftimpulse auf und leitet die Belastung über das Material vom Fuß ab. Abschließend stabilisieren zwei EVA-Schichten mit 35° Shore und 45° Shore das Sprunggelenk im Fersenbereich, stützen das Fußgewölbe, korrigieren Fußfehlstellungen und führen den Fuß optimal.

Die Einlage ErgoPad soft Diabetes ist besonders langlebig und wirkt damit effektiv bei der Prävention und Therapie des Diabetischen Fußsyndroms (Risikogruppen 0 bis II).

Zur Übersicht