Baumustergeprüft mit Feuerwehrstiefeln von Haix

ErgoPad work:x und ErgoPad work:h

24.10.2017

Die Einlagen ErgoPad work:x und ErgoPad work:h sind jetzt neu mit Feuerwehrstiefeln und Multifunktionssicherheitsschuhen des Schuhherstellers Haix baumustergeprüft. Für beide Einlagen liegen bereits Baumusterprüfungen mit zahlreichen Sicherheitsschuhen der Hersteller Albatros, Atlas, Baak, Elten, Puma, Steitz Secura und Wohlfarth vor.

Die große Auswahl an Kombinationen erleichtert sowohl der betrieblichen Sicherheitsfachkraft als auch dem Fachhandel die Arbeit. Mit den geprüften Einheiten versorgt der Fachhändler die Patienten entsprechend den Anforderungen der Berufsgenossenschaften und der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Einheiten erfüllen die DIN EN 20345 für die Persönliche Schutzausrüstung - Sicherheitsschuhe sowie die DIN 61340 für Elektrostatik.

Die ErgoPad work:x unterstützt durch den integrierten weightflex-Kern die natürliche Beweglichkeit des Fußes und hat damit einen positiven Einfluss auf die Eigendynamik und Torsionsfähigkeit. Die Stützkraft ist entsprechend den individuellen Bedürfnissen in soft, medium und strong wählbar. Die ErgoPad work:h schützt besonders empfindliche Füße durch ihre stoßdämpfenden Eigenschaften und lindert vor allem bei Fersenschmerz schnell die Beschwerden.

Ob der gewünschte Sicherheitsschuh mit den beiden Einlagensystemen baumustergeprüft ist, lässt sich über den Online-Service „Schuhfinder“ schnell ermitteln: www.bauerfeind.de/schuhfinder.

Zur Übersicht