VenoTrain Stütz- und Kompressionsstrümpfe

Reisekomfort für die Venen

07.06.2017

Sommerzeit ist Reisezeit. Dabei kann langes Sitzen im Auto oder Flugzeug das Venensystem ernsthaft belasten. Empfehlenswert für Personen mit gesunden Venen ist das Tragen von Stützstrümpfen – wie zum Beispiel VenoTrain act – zur Prophylaxe und für ein besseres Wohlbefinden. Die Strümpfe gibt es in den Ausführungen Cotton, Microfiber und Sheer Elegance. Die Modelle verbinden in elegantem Design die Vorzüge verschiedener Materialien wie Baumwolle und Mikrofaser mit variierender Stützwirkung. Liegt hingegen eine Erkrankung des Venensystems vor, sind medizinische, individuell angepasste medizinische Kompressionsstrümpfe erforderlich. Sie üben einen genau definierten Druck auf das Gewebe und die Gefäße aus. Für Frauen eignet sich der atmungsaktive VenoTrain micro mit hohem Mikrofaseranteil und wahlweise in vielen Farben und mit Muster. Der hochwertige Kompressionskniestrumpf VenoTrain business mit klassisch-dezenter Rippstruktur und innenliegender Baumwolle wird dagegen gern von Männern getragen.

Zur Übersicht