Bauerfeind auf der Messe „Die 66“

Deutschlands größte 50plus Messe

08.05.2017

Vom 19. bis 21. Mai 2017 ist Bauerfeind Aussteller auf Deutschlands größter 50plus Messe „Die 66“. Am Stand 751 in der Halle A6 stehen Bauerfeind-Produkte im Fokus, die Menschen im fortgeschrittenen Lebensalter dabei unterstützen ein aktives Leben zu führen ohne auf sportliche Aktivitäten und Bewegung verzichten zu müssen. Nicht selten treten mit zunehmendem Alter degenerative Veränderungen an Knochen und Gelenken auf, die zu Schmerzen sowie Bewegungseinschränkungen führen können.

Die Messe „Die 66“ wird zum ersten Mal auf dem Gelände der Messe München in den Hallen A5 und A6 (Eingang Ost) ausgerichtet. An ihrem ursprünglichen Veranstaltungsort stieß diese nach 13 Jahren an ihre räumlichen Grenzen. Über 500 Aussteller präsentieren auf 22.000 Quadratmetern Neuheiten und Inspirationen für die Generation 50plus. Im Angebot sind ferner viele Workshops und Vorträge.

Das Thema „Aktiv bleiben trotz Arthrose“ stellt am 21. Mai um 14.15 Uhr Dr. Ingo Barck, Experte für Schmerzbehandlung, Gesundheitscoaching und ganzheitliche Medizin, im Auftrag der Bauerfeind AG vor. Neben einer medikamentösen sowie operativen Therapie können auch medizinische Hilfsmittel, wie Bandagen, ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Arthrose sein.

Zur Übersicht