Bauerfeind auf der EXPOLIFE 2017

Internationale Leitmesse für den Sanitäts-, Reha-, Orthopädie- und Orthopädie-Schuhtechnik-Fachhandel in Kassel

13.04.2017

Vom 27. bis 29. April 2017 stellt Bauerfeind auf der EXPOLIFE INTERNATIONAL seine Produkte und Service-Leistungen für den Gesundheitsfachhandel in Halle 1+2 an Stand F05 in der Messe Kassel vor. Direkt nebenan finden Interessierte die Stände von Uniprox, Hersteller für Prothetik und Orthetik in der Bauerfeind-Unternehmensgruppe, und von Rothballer, Bauerfeind-Partner für die Entwicklung und den Vertrieb von Messtechnik.

Die EXPOLIFE ist die internationale Leitmesse für den Sanitäts-, Reha-, Orthopädie- und Orthopädie-Schuhtechnik-Fachhandel. Sie informiert zu Neuheiten und Trends für die erfolgreiche Positionierung im Markt. Im Bereich Orthopädie stehen aufrichtende Wirbelsäulenorthesen für die Osteoporose-Therapie auf dem Bauerfeind-Stand im Mittelpunkt. Am Werkstatt-Tisch können Techniker die neu eingeführte Orthese Spinova Osteo und die SofTec Dorso einem Praxistest unterziehen und das Einstellen Schritt für Schritt ausprobieren. In der Fußorthopädie präsentiert Bauerfeind sein Versorgungskonzept für Fersenschmerz mit viskoelastischen Fersenkissen und orthopädischen Einlagen zur Entlastung der Ferse und der Plantaraponeurose. Bei der Kompressionstherapie zeigt der Vollsortimenter sein Strumpfangebot für leichte bis schwere Venenleiden sowie die digitalen Mess-Systeme Bodytronic 200 zur LRR-Diagnostik und Bodytronic 600 zum Ganzkörper-Scannen.

Den „Zukunftsmarkt orthopädische Services in Betrieben“ umreißt Christian Weyer, Bereichsleiter Gesundheitsmanagement der Bauerfeind AG, am 28. April von 11:00 bis 11.45 Uhr in Seminarraum 1 und erklärt im Vortragsprogramm der Fachmesse, wie Händler in Zusammenarbeit mit der Industrie Dienstleistungen für die Mitarbeitergesundheit und den Arbeitsschutz anbieten können.

Zur Übersicht