8. Zeulenrodaer Kongress der Orthopädie und Sportorthopädie

Anmeldephase beginnt

10.02.2017

Ab sofort können sich Ärzte und Physiotherapeuten für den diesjährigen Zeulenrodaer Kongress für Orthopädie und Sportorthopädie anmelden. Vom 31. August bis 2. September erwartet die Teilnehmer im Bio-Seehotel ein interessantes wissenschaftliches Programm. Neben Verletzungsprävention im Sport steht das zunehmend relevante Praxis-Thema „Sport im Alter“ im Fokus. Hier werden Workshops unter anderem zur Knochendichtemessung und ein Untersuchungskurs Schulter angeboten. 
Die wissenschaftliche Leitung übernehmen erneut die Association for Orthopaedic Research (AFOR Stiftung) und die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS). CME-Punkte für die Fortbildungsveranstaltung werden bei der Landesärztekammer beantragt.

Auf der Kongressseite können Interessierte ihre Teilnahme anmelden und Inhalte und Eindrücke der letzten beiden Kongresse ansehen.

Zur Übersicht