Software-Update Bodytronic 600

Expertenmodus erweitert

02.12.2016

Ab 7. Dezember 2016 erhalten alle Bodytronic-600-Nutzer ein automatisches Software-Update ihrer Messtechnik. Weiterentwickelt wurde unter anderem das Maßnehmen für eine Kompressionsstrumpfhose:

Mit dem Expertenmodus „Maßringverschiebung“ können nach dem Update die Hüft- und Taillenmaßringe immer verschoben werden – unabhängig davon, ob Marker erkannt wurden oder nicht. Außerdem kann mit dem Expertenmodus die automatisch ermittelte Schritthöhe korrigiert werden, da sie in einigen Fällen von der visuell bestimmten Schritthöhe abweicht. Dafür wird im Expertenmodus eine weitere Schaltfläche „K“ für das manuelle Setzen der Schritthöhe angeboten. Wird der „K“-Wert geändert, erfolgt eine Neuberechnung aller Maße. Die Änderungen werden farblich angezeigt und dokumentiert. Die neuen Funktionen ermöglichen dem Fachhändler, seine eigenen Erfahrungen noch stärker einzubringen. Zu den vorgestellten und weiteren Aktualisierungen werden die Bodytronic 600-Nutzer informiert.

Fragen beantworten gern der zuständige Vertriebsmitarbeiter oder die Mitarbeiter an der technischen Service-Hotline 036628-66-2900.

Zur Übersicht