Größensystem überarbeitet

Ulkus-Kompressionsstrumpfsystem VenoTrain ulcertec

10.10.2016

Für den Kompressionsstrumpf VenoTrain ulcertec wurde das Größensystem X5 aktuell überarbeitet, um mehr Patienten mit venösen Ulzerationen passgenau versorgen zu können. Das Zweikomponentensystem ist jetzt in fünf Größen – jeweils in zwei Umfängen und zwei Längen – erhältlich und erlaubt damit eine differenzierte Größenwahl.

So bietet Bauerfeind neue Versorgungsmöglichkeiten für Patientinnen und Patienten mit ungewöhnlicheren Anatomien. Das Ulkus-Strumpfsystem kommt nach der Entstauungsphase zum Einsatz und unterstützt mit seinem einzigartigen Druckprofil den Heilungsprozess von Ulzerationen am Bein. Ober- und Unterstrumpf gewährleisten zusammen dauerhaft den therapeutisch festgelegten Anpressdruck im Fesselbereich. Der Tag und Nacht zu tragende Unterstrumpf fixiert die Wundauflage, ist bis 95° waschbar und aus besonders hautfreundlichem Material gefertigt. Er sorgt für kontinuierlich niedrigen Ruhedruck und unterstützt so die Wundheilung mit Basiskompression auch während der Nacht.

Der Oberstrumpf wird am Tag über dem Unterstrumpf getragen. Sein patentiertes Rhomboidgestrick nach dem Scherengitterprinzip sorgt für hohen Arbeitsdruck in der Bewegung und ermöglicht gleichzeitig ein leichtes An- und Ablegen.

Zur Übersicht