Großer Sport in Ostthüringen

Dirk Nowitzki bei Bauerfeind

26.07.2016

Gestern war es endlich soweit: Basketball-Superstar und Markenbotschafter Dirk Nowitzki besuchte die Bauerfeind AG in Zeulenroda. Bei seinem Rundgang über das Gelände mit Prof. Hans B. Bauerfeind, Thomas Bauerfeind und Medienvertretern hatte der Spitzensportler die Möglichkeit, Mitarbeiter und Produktion persönlich kennenzulernen.

Interessiert ließ sich der NBA-Spieler den Fertigungsprozess der Kniebandage GenuTrain erklären, die er selbst auch schon getragen hat. „Ich bin beeindruckt, was die Leute hier leisten und hab´ mich hier sofort wohlgefühlt – bei so einer herzlichen Begrüßung. Wir haben viel gemeinsam: das Familiäre, das Bodenständige und die Begeisterung für den Sport“, so Dirk Nowitzki.

Dass der gebürtige Würzburger ein Star zum Anfassen ist, bewies er anschließend auf dem Weg zur Bühne vor dem Logistikzentrum. Beim Laufen durch ein meterlanges Spalier gab er den Mitarbeitern ein High five und beantwortete anschließend sichtlich entspannt deren Fragen. Zudem gab Dirk Nowitzki die Vertragsverlängerung mit seinem Verein Dallas Mavericks für zwei Jahre bekannt.

Hier lesen Sie die ausführliche Pressemitteilung von gestern.

Zur Übersicht