Sommerfest im Thüringer Landtag mit Bauerfeind und BOS

23.06.2010

Das hat seit Jahren Tradition in Erfurt: Kurz bevor sich der Thüringer Landtag in die Sommerpause verabschiedet, lädt die Landespressekonferenz (LPK) – ein Zusammenschluss von Journalisten, deren Revier Parlament und Regierung des Freistaats ist – zum Sommerfest ein. Vergangene Woche gab es einen neuen Programmpunkt.

Die Minister, Abgeordneten und Medienvertreter trafen beim Sommerfest 2010 auf ein Team von der Bauerfeind AG aus Zeulenroda und dem Sanitätshaus BOS Orthopädische Werkstätten aus Erfurt. Zusammen präsentierten Hersteller und Qualitätspartner neben medizinischen Kompressionsstrümpfen und orthopädischen Einlagen auch moderne Messtechnik wie VenoScan. Dieses erste am Markt befindliche kabellose Messsystem dient der frühzeitigen Erkennung von Venenleiden, die äußerlich nicht feststellbar sind.

Die Gäste des Sommerfestes machten rege von dem kostenlosen Angebot Gebrauch, innerhalb von wenigen Minuten ihre venöse Pumpleistung und die Wiederauffüllzeit ermitteln zu lassen. Am Ende des Messvorgangs wurden die Ergebnisse ausgedruckt und gleich kurz ausgewertet. Über die passenden Kompressionsstrümpfe informierten die Mitarbeiterinnen von BOS in Erfurt.

Weitere Informationen: www.bos-erfurt.de

Zur Übersicht