Seite 3 - Bauerfeind_life_02_2012

Basic HTML-Version

life
magazin 3/2012
3
Bilder: Bauerfeind AG
EDITORIAL
Liebe Leserinnen, liebe Leser,
der Sommer 2012 hatte es sportlich in sich!
Erst die Fußball-Europameisterschaft, dann
die Olympischen und schließlich die Para-
lympischen Sommerspiele. In London unter-
stützte Bauerfeind bei beiden Großereignis-
sen als exklusiver Lieferant in der Kategorie
„Bandagen und Orthesen“ die medizinische
Versorgung aller Athleten. Bei den Olympi-
schen und Paralympischen Spielen kamen
unsere Produkte mehr als 1.100 Mal zum
Einsatz – eine wie ich finde beeindruckende
Zahl! Einen kleinen Rückblick zum Einsatz
unseres orthopädie-
technischen Ser-
viceteams geben wir
Ihnen auf Seite 18 f.
Um Sport und Be-
wegung geht es im
weitesten Sinne auch bei unserem Fokusthe-
ma. Dieses beschäftigt sich mit Verletzungen
und Überlastungen des Fußes. Tagtäglich
verlangen wir unseren Füßen Höchstleistun-
gen ab und schenken ihnen doch recht wenig
Beachtung – zumindest bis sich Beschwer-
den einstellen. In unserem Fokus treffen Sie
mit PD Dr. Martin Engelhardt und Prof. Dr.
med. Dr. phil. Victor Valderrabano auf zwei
Mediziner, die sich mit Fußproblemen und
deren Therapie bestens auskennen. Lesen Sie
mehr dazu ab Seite 12.
Dass sich modisches Schuhwerk und Fuß-
komfort nicht ausschließen müssen, zeigt
der Beitrag zur orthopädischen Schuhein-
lage ErgoPad weightflex auf Seite 26 f. Im
Vorfußbereich sowie in der Ferse lässt sich
ihr Einlagenkern leicht verbiegen – damit ist
die Einlage für den Einsatz in Schuhen mit
unterschiedlicher Absatzhöhe geeignet.
In dieser Ausgabe des
Bauerfeind life Maga-
zins
stellen wir Ihnen außerdem die neue
GenuTrain P3 vor. P3 – das steht für „perma-
nent patella protec-
tion“ (= permanenter
Kniescheibenschutz).
Denn die Bandage
schützt die Knieschei-
be bei jeder Bewegung.
Dafür sorgen unter
anderem zwei eingearbeitete Pelotten sowie
ein individuell einstellbarer Korrekturzügel.
Den Bericht über die klinisch-medizinische
Auswertung der GenuTrain P3 in der Sport-
klinik Hellersen finden Sie auf Seite 22 f.
Ein weiteres Produkt aus unserem Hause
wurde kürzlich bei einem Tragetest in einer
Seniorenresidenz genau unter die Lupe
genommen: der VenoTrain soft S, ein spezi-
eller Kompressionsstrumpf für überwiegend
sitzende Menschen. Für Bewohner der Senio-
renresidenz gehören Kompressionsstrümpfe
zum Alltag. Und dieser lässt sich mit dem
geeigneten Produkt um einiges angenehmer
gestalten (S. 20 f.).
Passend zur bevorstehenden Wintersportsai-
son wollen wir mit unserer Rubrik „Bewegung
erleben“ Lust aufs Snowboarden machen
(S. 30 f.). Dass der Alpinsport jedoch auch
besondere Risiken birgt, zeigt das Interview
mit dem Teamarzt des Österreichischen Ski-
verbands (S. 25). Also bleiben Sie vorsichtig!
In diesem Sinne
Ihr Prof. Hans B. Bauerfeind
„Modisches Schuhwerk und
Fußkomfort müssen sich nicht
ausschließen!“