Seite 8 - Bauerfeind life

8
life
magazin 2/2013
Bilder: Bauerfeind
NEWS
TRIactive
Run, play, walk und golf – mit ihrer speziellen PowerWave-Tech-
nologie berücksichtigte TRIactive als erste Weichschaumeinlage
sportartspezifische Belastungen. Das heißt, je nach Aktivität sind
die verschieden festen Zonen der TRIactive so positioniert, dass
die Füße optimal geführt, gestützt und gedämpft werden. Ab Juli
2013
stellt Bauerfeind die Ausführungen run, play und walk auf die
bereits vierte Generation um – und die ist noch sportlicher:
Der verbreiterte Vorfuß passt sich besser der Brandsohlenkontur von
Lauf- und Hallensportschuhen an. Die leicht erhöhte Schalung im
Rückfußbereich gibt der Ferse und dem Mittelfuß zusätzlichen Halt.
Das optimiert die dynamische Stabilität im Mittelfuß und korrigiert
die Schrittabwicklung. Die weiße, feste Führungszone der Ferse wird
etwas breiter gefertigt. Der Orthopädie(schuh)techniker hat damit
beim Beschleifen der Fersenpartie mehr Material zur Verfügung.
Weitere Informationen unter der kostenfreien Servicenummer
0800-001 05 30.
Die vierte Generation
Bauerfeind-Servicegarantien
Mit einem umfassenden Service möchte Bauerfeind seine Part-
ner in Handel und Werkstatt in die Lage versetzen, Menschen
überall in Deutschland schnell und bestmöglich zu versorgen.
Bei Bauerfeind können die Fachhändler selbstverständlich
auch online Waren aller Sortimentsbereiche bestellen. Egal, ob
per Telefon, Fax oder auf elektronischem Weg: Erreicht uns die
Bestellung bis 15 Uhr, wird Lagerware noch am gleichen Tag
versendet. Die genauen Servicegarantien für Fachhändler finden
Sie hier:
.
Schneller Versand
Wird bis 15 Uhr bestellt, organisieren die Bauerfeind-Service-
mitarbeiter noch am gleichen Tag den Versand der Ware.
Engagement für den Sport
Mit Bandagen, Orthesen und medizinischen Kompressionsstrümpfen
unterstützt Bauerfeind alle von der Sporthilfe geförderten Athleten. Dabei
bezieht das Unternehmen einerseits seine mehr als 1.000 Qualitätspartner
im Sanitätsfachhandel ein. Andererseits gibt es bei Bauerfeind ein Team
erfahrener Orthopädietechniker – speziell für die Betreuung von Spitzen-
sportlern. „Wir arbeiten schon seit 2001 mit der Sporthilfe zusammen und
unterstützen ihre geförderten Spitzenathleten, nun auch als offizieller
Service-Partner. Mit unseren Produkten und unserem Know-how bieten
wir den Athleten ganz praktische Hilfe – präventiv, im Verletzungsfall oder
für die Rehabilitation. Wenn wir damit einen Beitrag für den Sport leisten
können, freut uns das sehr“, sagt Prof. Hans B. Bauerfeind. Der Vertrag mit
der Sporthilfe läuft zunächst bis Ende 2016.
Bauerfeind AG ist Service-Partner
der Deutschen Sporthilfe
Die 3-Zonen-Einlage TRIactive, hier in der
Ausführung walk, ist besonders für sportlich
aktive Menschen geeignet.