Seite 8 - Bauerfeind_life_02_2012

Basic HTML-Version

8
life
magazin 2/2012
46
47
Stabilisierungstabelle Knietherapie
Genu
Train®
P3
Genu
Train®
Genu
Train®
A3
Permanent
Patella
Protection
Beschreibung
Produkte
Reduktion von
Weichteil-
reizungen,
Verbesserung der
Sensomotorik
Anti
Arthros
Algos
Hilfsmittelnummer
05.04.01.0006
Genu
Loc®
Postoperativ/
Posttraumatisch,
zur temporären
Ruhigstellung
des Kniegelenks
23.04.01.0014
MOS-Genu®
Flexion/Extension
in 10 Grad
Schritten limitier-
bar
kurz alt
05.04.02.1008
neu
23.04.03.3012
lang
23.04.04.2006
SecuTec®
Genu
Unmittelbare
postoperative
Versorgung
alt
05.04.02.1048
neu
23.04.03.3011
SofTec®
Genu
Präoperative Ver-
sorgung, post-
operative zeitver-
setzte Versorgung,
Sporttherapie
alt
05.04.02.2019
beantragt für
23.04.03.3xxx
Genu
Train®
S Pro
Verstärkte
Knieführung mit
Limitierung
ist beantragt
für 23.04.03.1xxx
alt
05.04.01.0082
beantragt für
05.04.01.2xxx
Genu
Train®
S
Verstärkte
Knieführung
alt
05.04.01.0082
neu
23.04.03.0014
alt
05.04.01.0035
beantragt für
23.04.05.0xxx
SofTec®
OA
Entlastet
mediales Knie-
kompartment
nach dem
3-Punkt-System
alt
05.04.03.2001
neu
23.04.04.1002
Reizzustände, z. B. posttraumatisch/postoperativ
Umstellungsosteotomien
Varus-/Valgus-Fehlstellungen
Genu recurvatum
Meniskusverletzungen
Seitenbandverletzungen
Ruptur vorderes Kreuzband
Ruptur hinteres Kreuzband
Komplexe Instabilitäten, z. B. „Unhappy Triad“
Instabilitäten (z. B. degenerativ)
unterschiedlicher Ausprägung
Patellalateralisation und
femoropatellares Schmerzsyndrom
Konservative und postoperative
Therapie nach Patellafraktur
Gonarthrose/Arthritiden
Knieruhigstellung
Mediale Gonarthrose
Patellahochstand
Zunehmende Stabilisierung
Indikationen
Bilder: Bauerfeind, Uniprox
NEWS
TRIactive „Deutschland-Einlage“
In diesem Sommer heißt es wieder Farbe bekennen und die deutschen
Spitzensportler bei Olympia anfeuern. Da gehört Schwarz-Rot-Gold
natürlich auch in die Schuhe: Die beliebte Sportschuheinlage TRIactive
ist aktuell als limitierte Sonderedition in den Nationalfarben erhältlich
– das Must-have für echte Fans. Die „Deutschland-Einlage“ begeistert
nicht nur mit ihrem auffälligen Design, auch die orthopädische Wirk-
samkeit hat sich verbessert. Das breitere Fersenbauteil und die höhere
Fersenschale führen den Rückfuß optimal bei der Schritteinleitung.
Durch die komfortable Form im Vorfuß passt die Einlage jetzt besser in
breitere Sport-, Wander- und Bequemschuhe. Insgesamt entlasten die
Weichschaumeinlagen den Haltungs- und Bewegungsapparat, lindern
Beschwerden und unterstützen die ermüdende Muskulatur. Ob live vor
Ort oder beim Public Viewing: Mit TRIactive kann man einfach länger
jubeln. Weitere Informationen unter der kostenfreien Servicenummer
0800-001 05 30
.
Das Must-have für Fans:
die limitierte Sonder­
edition der TRIactive in
Deutschlandfarben.
1
Bewegung erleben:
www.bauerfeind.com
Bewegung erleben.
Therapieempfehlungen
Knie und Oberschenkel
M E D I Z I N I S C H E H I L F S M I T T E L – M A D E I N G E R M A N Y
Therapieempfehlungen Knie/Oberschenkel
Die komplexe Anatomie des Kniegelenks und die Muskelstruktur des Ober-
schenkels stellen besondere Ansprüche an die medizinische Versorgung von
Verletzungen und Erkrankungen. In Zusammenarbeit mit Unfallchirurgen,
­Orthopäden und Physiotherapeuten hat Bauerfeind deshalb Therapieemp-
fehlungen für Knie und Oberschenkel erstellt. Geordnet nach Krankheitsbild
werden im empfohlenen Behandlungsverlauf operative Maßnahmen, konser-
vative Therapieformen und die Versorgung mit orthopädischen Hilfsmitteln
gleichermaßen berücksichtigt. Die Therapieempfehlungen sollen in der
klinischen und niedergelassenen Praxis unterstützen und zur Sicherung des
Behandlungserfolgs beitragen.
Die Broschüre mit der Artikelnummer 19101060421003 kann unter der
­kostenfreien Servicenummer
0800-001 05 20
angefordert werden.
3. Zeulenrodaer Kongress
Schulter und Rücken im Fokus
Interessenten und Frühbucher sollten sich bereits jetzt das Datum
vom 20. bis 22. September 2012 merken: Die Association for Ortho­
paedic Research (AFOR Stiftung) und die Gesellschaft für Ortho-
pädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) richten während
dieser Zeit den 3. Zeulenrodaer Kongress der Orthopädie und Sport­
orthopädie im Bio-Seehotel in Zeulenroda aus. Das interdisziplinäre
Vortrags- und Workshop-Programm zur Schulter- und Rückentherapie
ist mit CME-Fortbildungspunkten für Ärzte und Fortbildungspunkten
für Physiotherapeuten zertifiziert. Bauerfeind ist auf der Industrie-
ausstellung vertreten und stellt sein Produktsortiment zum Kongress-
schwerpunkt vor. Weitere Informationen zum Kongress unter
www.bio-seehotel-zeulenroda.de/kongress
.
Interessante Diskussionen gab es beim 2. Zeulenrodaer Kongress der
Orthopädie und Sportorthopädie 2011.
Farbe bekennen
Kleiner Helfer für den Praxisalltag