Seite 28 - Bauerfeind_life_01_2013

Basic HTML-Version

28
life
magazin 1/2013
HANDEL & TECHNIK
Messtechnik der nächsten
Generation
Bodytronic 600
textilfreien Messen, welches damit absolut
berührungslos erfolgt: Die Lichtstreifen
bilden das bisher beim Image-3D-Verfahren
durch Messstrümpfe erzeugte Raster auf der
Haut ab. Anhand dieses Musters wird eine
Hilfsmittel wie Bandagen, Orthesen, Kom-
pressionsstrümpfe und Einlagen müssen
passgenau sitzen, damit sie optimal wirken
können. Grundlage für den perfekten Sitz
wiederum ist das exakte Maßnehmen. Bei
herkömmlichen manuellen Verfahren lassen
sich Messfehler nicht komplett ausschlie-
ßen. Deshalb investiert Bauerfeind seit
2002 in die Entwicklung modernster Mess-
technologien, um die qualitativ hochwerti-
gen Hilfsmittel exakt anzumessen. Ergebnis
sind heute mehrere unter der Dachmarke
Bodytronic vereinte Messsysteme, die es
erlauben, Körpermaße exakt und schnell zu
erfassen, Belastungssituationen grafisch
darzustellen und die Messergebnisse zu
dokumentieren.
Die Erfahrungen des Markts genutzt
Jüngster Zugang der Produktfamilie ist
das Messsystem Bodytronic 600, das in den
vergangenen zwei Jahren markttauglich
weiterentwickelt wurde. So erlaubt das neue
Scansystem die Vermessung der Beine bis
zur Hüfte sowie der Knie und Knöchel. Da-
von ausgehend ist die passgenaue Auswahl
aller VenoTrain-Produkte sowie von Banda-
gen zur Knie- und Fußtherapie möglich.
„Mit unseren bestehenden Messsystemen
konnten wir im Markt viele Erfahrun-
gen sammeln. Unsere Anwender haben
uns wertvolle Hinweise zu den Systemen
gegeben, die wir bei der Entwicklung von
Bodytronic 600 berücksichtigt haben“,
erläutert Andreas Lauth, Vorstand Technik
bei der Bauerfeind AG. Zum Beispiel nutzt
das neue System das in der Automobilin-
dustrie seit Jahren etablierte Verfahren der
Streifenlichtprojektion. Dieses Verfahren ist
gegenüber äußeren Störfaktoren robust und
für den Menschen komplett ungefährlich, da
es in seinen Eigenschaften dem sichtbaren
Licht entspricht.
Exaktes 3D-Abbild
Für die Berechnung des 3D-Modells pro-
jiziert die neue Technik Lichtstreifen auf
das Messobjekt und erfasst diese digital.
Der Vorteil der Methode liegt im (mess-)
Bilder: Bauerfeind
Bei seinem neuen Messsystem Bodytronic 600 setzt Bauerfeind auf innovative Tech-
nologie: Mittels Streifenlichtprojektion lässt sich innerhalb kürzester Zeit – und dabei
absolut berührungsfrei – ein perfektes 3D-Modell des betreffenden Körperteils erstellen.
Vom Zeitgewinn profitieren Fachhandel und Kunden gleichermaßen.
Schnell, (mess-)textilfrei und exakt – mit Bodytronic 600 wird das Vermessen nun noch komfortabler.