Seite 27 - Bauerfeind_life_01_2013

Basic HTML-Version

life
magazin 1/2013
27
HANDEL & TECHNIK
Einfach, effektvoll und
flexibel
Bauerfeind-Dekorationselemente
Mit wenigen effektvollen und sehr flexiblen
Mitteln eine große Wirkung erzielen – das
war der Grundgedanke des neuen, modular
aufgebauten Bauerfeind-Dekorations­
konzepts. Herzstück sind Würfel, Stelen und
Banner, die je nach zur Verfügung stehendem
Platz einzeln oder in Gruppen angeordnet
werden können. Die Motive auf den Einzel-
elementen ergeben dabei in Kombination
ein attraktives Gesamt­motiv. Die stabilen
Würfel und Stelen aus starker Pappe sind
nicht nur dekorativ, sondern erlauben zudem
eine optimale Warenpräsentation: Über eine
Metallplatte können Dekorationsfiguren,
wie z. B. ein Fuß- oder Kniemodell, mit den
­Dekoelementen verbunden werden. Der
Deckel der Stele ist etwas eingelassen und
bietet somit Raum für Dekomaterial wie
­Steine oder Sand. Hilfreiche Dekotipps sowie
auf das jeweilige Dekothema und die Produk-
te abgestimmte kommunikative Leistungen
nun keine Regalbögen oder ähnlichen
Elemente mehr vonnöten. Dank spezieller
Halterungen können die Körperteilmodelle
jetzt gewissermaßen frei schwebend vor der
Möbelfront angebracht werden. Dabei lassen
sich die Halterungen, an denen die Modelle
befestigt werden, ganz flexibel einsetzen.
So dient die Halterung für ein bestrumpftes
Bein seitenverkehrt angebracht als Halte-
rung für Einlagen.
Gestaltungsvorschläge inklusive
Doch mit dem reinen „Handwerkszeug“
gab sich Bauerfeind nicht zufrieden. Das
BMS-Team entwickelte für die verschiedenen
Mobiliarelemente Planogramme, in denen
die Fronten mit den zu präsentierenden
Produkten jeweils komplett durchdesignt
wurden. „Wir bieten unseren Partnern somit
auch einen Serviervorschlag an“, sagt Eike
Scheibenhofer. Dank eines speziellen Konfi-
gurators können Bauerfeind-Außendienst-
mitarbeiter die Vorschläge künftig ganz
bequem vor Ort mit ihren Kunden am Laptop
oder iPad durchspielen. „Insgesamt schaffen
wir mit dem neuen Präsentations­konzept ei-
nen einheitlichen und sehr geschmackvollen
Auftritt. Wir unterstützen mit flexibel an-
passbaren Gestaltungsvorschlägen außerdem
die Arbeit unserer Qualitätspartner“, fasst
der Marketingleiter die Vorteile des neuen
Angebots zusammen.
Für Qualitätspartner mit oder ohne Bauerfeind-Merchandising-
System wird das Dekorieren von Schaufenstern und Aktionsflächen
nun noch einfacher. Flexibel einsetzbare Würfel, Stelen und Banner
machen dies möglich.
Weitere Informationen
zu den neuen Dekorationselementen erhalten Sie bei Ihrem
Bauerfeind-Außendienstmitarbeiter sowie im Internet unter
www.bauerfeind.com/partnerportal
.
aus dem Partnerprogramm, wie Anzeigen­
vorlagen, Flyer, Mailingkarten und vieles
mehr, runden das neue Dekokonzept ab.
„Fit ins Jahr“-Dekopaket
Für 2013 hat Bauerfeind drei Dekorations-
kampagnen geplant. Die erste Kampagne
­unter dem Motto „Fit ins Jahr“ startete
Anfang Februar. Fitnessexperte und Star-
coach Karsten Schellenberg wirbt dabei
mit Bauerfeind für noch mehr Freude an
Bewegung. Für das komplette Dekopaket
„Fit ins Jahr“ oder die einzelnen Dekora-
tionsbestandteile können Fachhändler ihr
Marketingguthaben einsetzen oder die
Dekorationselemente kaufen.
Übrigens: Einmal Dekorationsfiguren oder
Metallplatte angeschafft, lassen sich diese
Dekorationselemente für jede Kampagnen-
stufe erneut verwenden.
 ..
Eike Scheiben-
hofer, Marketing-
leiter Bauerfeind.
Ob im Schaufenster oder im Innenbereich: Die Dekoelemente lassen sich vielfältig kombinieren.